Dabei geht es um das eigene Erkennen, der eigentlichen Wesensgrundlagen, sowie um das Aufdecken, Aufarbeiten und wenn notwendig Auffüllen von Defiziten und Fehlprägungen.

Bei der psychodynamischen Hypnosetherapie handelt es sich um einen leichten abgesenkten Bewusstseinszustand, also um eine nicht ganz so tiefe Hypnose. In dieser Hypnose ist der Klient/ Patient im vollen Besitz seines Willens und wir arbeiten mit keinen Suggestionen, welche mit dem Patienten nicht im Vorfeld abgesprochen wurden.
Die Hypnose, auch Trance oder abgesenkter Bewusstseinszustand, ist einfach nur das Werkzeug, um Zugang zum Unterbewusstsein zu bekommen.
Jeder Mensch ist jeden Tag in einem hypnotischen Zustand, wie z. B.: beim Zeitung lesen, beim Lesen wo man ganz fokussiert ist auf das, was man liest, beim Dösen, Autofahren (mit gleicher Geschwindigkeit, gleichem rhythmischen Fahrgeräusch) - daher fährt man auch an der Ausfahrt vorbei. Beim Gebet, Meditieren, Musikhören, Sitzen und in sich gehen usw.
Es gibt 3 Bewusstseinszustände: wach, hypnotisch und Schlaf.
Bei der therapeutischen Hypnose, wenn sie bei den Menschen angewandt wird wo sie angezeigt ist, kann nichts auftauchen, geschehen, was der Klient/ Patient nicht will und zulassen kann.

Die Hypnose, der abgesenkte Bewusstseinszustand oder auch Trance, wird hierbei als Brücke zum Unterbewusstsein genutzt. Im Unterbewusstsein erreichen wir den ganzen Menschen in seiner ganzen Vielfalt. Hier werden auch Antworten, auf alles was uns betrifft, gefunden. Hier finden wir auch ein reichhaltiges Angebot an Antworten, Hinweisen und Lösungsvorschlägen. Ich möchte mit der psychodynamischen Hypnosetherapie den Menschen helfen zu sich selbst zu finden, sich selbst zu finden und sich von den Anteilen zu befreien, die ihn in einer freien, individuellen Persönlichkeitsentwicklung hindern, stören, beeinträchtigen und ängstigen. Ich möchte  ihm helfen, sich zum essentiellen Ich hin zu entwickeln und Hilfestellung, sowie Begleitung geben beim klaren sich Erkennen. Dass das eigene Bild klar, farbenfroh und prägnant werden kann. Dass der Mensch aus seinem verschwommenen, verworrenen Bild ein klares, strahlendes, leuchtendes Bild abgeben kann, dass ein jeder seinen inneren Diamanten des Herzens, der Seele erstrahlen lassen kann, zum Wohle seiner Selbst und der Anderen.

Weitere Informationen finden Sie auch in meinem Flyer zur psychodynamischen Hypnosetherapie